wandern ist gesund

Am Rheinsteig Physisches Breitbandtherapeutikum

Krankheitsrisiken der modernen Gesellschaft können durch das Wandern gemindert werden: Einseitige Belastungen werden korrigiert. Liegen bereits Krankheiten vor, kann das Wandern im richtigen Maße zu einer Gesundung beitragen. "Wandern besitzt als Mittel der Prävention, wie auch der begleitenden Therapie von Zivilisationskrankheiten eine Breitbandwirkung, wie keine andere Fitnesssportart." (Kurzinfo Gesundheitsstudie Wandern, Brämer 09/ 2007)

Ideenschmiede

Eine Untersuchung der Gegenwart über das Entstehen betrieblich bedeutsamer "innovativer Ideen" und "kreativer Lösungen" (Helfrecht, Beck 1998) kam zu dem Ergebnis, dass Arbeitnehmern mit Abstand die meisten Eingebungen in der freien Natur kommen (28%).

Ortschaft im Taunus