JazzWanderung am 21. August 2016

Diese beschwingte Jubiläums-Tour durch Wald und Flur ab 10:30 Uhr vom Altem Wasserschloss war mit ca. 250 Teilnehmern, davon über 30 Mitglieder des Taunusklubs, trotz des als unbeständig vorhergesagten Wetters, wieder ein großer Erfolg – zusammen mit dem Verein „Kultur PUR e.V.
Nach Ausgabe der Flyer mit Streckenplan und Infos zu den einzelnen Stationen startete die große Schar zur 7,5 km langen Route um 11 Uhr vom Alten Wasserschloss zunächst durch die Hofheimer Altstadt durch Langgasse, Stolbergstraße, Kleine Stephansstraße und Pfingstweide zur 1. Station am Ehrenmal mit Brunch.
Der Rundkurs führte dann weiter über die Kreuzung Staabschneise/Lieserweg mit Apéritif im Wald, dann zum Barbecue an der Viehweide und danach zu Kaffee & Kuchen an den Klug‘schen Weiher und mit kurzer Verschnaufpause bei „Hofemer Stöffsche“ unter’m Alten Birnbaum, mit begeisternden JAZZ-Rhythmen an jeder einzelnen Station, wieder zum Alten Wasserschloss zurück.
Dort standen ab 15.20 Uhr die „Louisiana Party Gators“ auf der Bühne und sorgten für echte New Orleans Stimmung bei zurückkehrenden Wanderern und daheimgebliebenen Jazzfans. Hier trafen sich dann auch Musiker der verschiedenen Bands zur finalen Jam–Session.
Da die Teilnahme an der Wanderung Dank der Sponsoren kostenlos war, wurde für den verteilten Flyer um eine Spende in den ‚Bembel‘ des Vereins gebeten. Dieser war zuerst beim Start und zum Ende nach entsprechender Animation auch wieder mit Spendengeldern der Teilnehmer gut gefüllt.
Wir danken den vielen JAZZ- und Wander-Fans für ihre Begeisterung an dieser nun zum 10. Mal in Hofheim organisierten Veranstaltung – und natürlich auch den Organisatoren mit ihren unermüdlichen Helfern.
G.L.
zurück

Start im alten Wasserschloss
Start im alten Wasserschloss Durch Hofheim Musik an einer Station
zurück

weiter